Herzlich Willkommen

in unserem Schmerztherapiezentrum

Wenn Schmerzen im alltäglichen Leben zu unerträglichen Begleitern werden, ist häufig eine Behandlung durch Spezialisten notwendig.

Unsere Praxis für Schmerztherapie in Münster ist ein anerkanntes regionales Schmerzzentrum der Deutschen Gesellschaft für Schmerzmedizin e.V. sowie Mitglied der Deutschen Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft e. V. .

Unsere Schwerpunkte

Fortbildungen und Schmerzkonferenzen

Unsere Schmerzkonferenzen finden regelmäßig jeweils am 1. Montag des Monats ab 18:30 in unserer Praxis statt. Die Anmeldung von Fällen die Sie besprechen möchten, können Sie telefonisch unter der Nummer 0251 - 4843444 oder über unser Kontaktformular vornehmen. Mehr erfahren.

Integrierte Versorgung Kopf und Rückenschmerz

Rücken- und Kopfschmerzen gehören mit zu den häufigsten Ursachen von Arbeitsunfähigkeiten. Kommt es nach einigen Wochen trotzt konservativer Therapiemaßnahmen zu keiner Besserung, oder treten wiederholt Schmerzen mit Gefährdung der Arbeitsfähigkeit auf, kann die koordinierte multimodale Schmerztherapie zum Einsatz kommen. Mehr erfahren.

Schmerztherapie

Unter dem Begriff Schmerztherapie werden alle therapeutischen Maßnahmen zusammengefasst, die zu einer Reduktion von Schmerzen führen. Die Behandlung chronischer Schmerzen erfordert häufig einen interdisziplinären Ansatz. Mehr erfahren.

 

Neuigkeiten

zum Beitrag

COVID-19-Adventimpfung am 11.12. mit TERMIN

Aktuell werden von der STIKO Auffrischimpfungen gegen COVID-19 für alle Patienten ab 18 Jahren empfohlen.

Dabei sollten bestimmte Personengruppen priorisiert geimpft werden. Verständlicherweise ist der Andrang bei den niedergelassenen Ärzten sehr hoch. Eine Übersich...


zum Beitrag

Öffnungszeiten über die Weihnachtsfeiertage

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,

vom 24.12.2021 bis einschließlich zum 02.01.2022 bleibt unsere Praxis geschlossen.

Ab dem 03.01.2020 sind wir wieder zu den gewohnten Spr...


zum Beitrag

Aktuelle Maßnahmen aufgrund der Coronaviruspandemie!

Aufgrund der aktuellen Coronaviruspandemie versuchen wir die persönlichen Patientenkontakte auf das Notwendige zu beschränken. Wartezeiten im Wartezimmer und Kontakte mit anderen Patienten möchten wir ebenfalls, soweit es geht, vermeiden. Daher halten wir unseren Seminarraum i...


Unsere Partner